Suche

Person

Verfügbarkeit

Besonderheiten

Service allgemein

Spezieller Service

Swingerclubs, die Faszination der fremden Haut

Swingerclubs, ein Begriff der Neuzeit, werden immer salonfähiger. War dies in früheren Zeiten undenkbar und nur in der Fantasie oder in Pornofilmen vorstellbar, so finden sich jetzt immer mehr Liebhaber, die diese Form der offenen Sexualität ganz normal und sogar mit ihren Partnern ausleben. Inzwischen gibt es zahllose Swingerclubs, in denen sich vollkommen zwanglos getroffen wird. Paare, aber auch Singlefrauen und -männer treffen sich in den Swingerclubs, die zumeist eine Bar als Mittelpunkt des Hauses aufweisen. Hier wird freundschaftlich miteinander umgegangen, gescherzt und gelacht und jeder ist sich dabei bewusst, dass er eine Person vor sich hat, die nichts gegen ein Stelldichein auf einer der vielen Spielwiesen des Hauses hat. Nichts muss, vieles kann dabei geschehen.

Nach kurzer Zeit geht es im Swingerclub auf die Matte

Georg und Senta besuchen etwa 10mal im Jahr einen Swingerclub. Sie sind sich dessen bewusst, dass sie sich lieben, können aber die Liebe von dem sexuellen Verlangen trennen und sind gegenseitig nicht eifersüchtig aufeinander. Ja, zu sehen, wie ihr Partner sich mit einer Person beschäftigt, erregt sie sogar. So genießen sie die Abende, in denen sie mit verschiedenen Personen auf der Matte, im Pool oder an der Liebesschaukel miteinander beschäftigt sind. Oft kommt es dann auch vor, dass ganze Gruppen entstehen und kaum mehr bemerkt wird, welches Körperteil zu wem gehört.

Möchten auch Sie einen Überblick über Swingerclubs in Ihrer Nähe bekommen, geben Sie einfach Ihren Standpunkt und die Entfernung ein, in der gesucht werden soll. Ein erotisches Erlebnis der besonderen Art steht Ihnen bevor!