Erotische Treffen in Neumünster mit Escorts, Nutten, Huren, Sklavinnen, Dominas, Swingern uvm. vereinbaren

 

Finde die Top-Adresse in Neumünster (Schleswig-Holstein) für ein erotisches Treffen in Deiner Nähe. Schaue Dir die Profile unserer Inserenten an und nehme direkt Kontakt auf.

Suche

Person

Verfügbarkeit

Besonderheiten

Service allgemein

Spezieller Service

Ihre Suche wird ausgeführt..

Neumünster, mitten in Schleswig-Holstein

Die Stadt ist ein wichtiger Verkehrsknotenpunkt: Sie liegt an der Autobahn 7 und der Bundesstraße 4 sowie an 6 Eisenbahnstrecken von Hamburg nach Kiel, Flensburg und von dort abzweigenden Hauptverkehrsadern nach Skandinavien. Mitten in Schleswig-Holstein befindet sich Neumünster auf dem Geestrücken und wird von dem Flüsschen Schwale, welches in die Stör mündet, durchzogen. Man ist schnell an Nord- und Ostsee. Aber auch in der direkten Umgebung ist der Freizeitwert hoch. Der Einfelder See und der Bordesholmer See laden an schönen Sommertagen zu einem Bad am Feierabend ein. Die Stadt ist überschaubar, so dass man in der Stadt rein zufällig Bekannte treffen kann. Wenn es großstädtischer zugehen soll, ist der Weg nach Kiel oder Hamburg auch keine lange Reise.

Mittlerweile lässt es sich aber auch in Neumünster gut shoppen, es gibt u. a. ein Designer-Outlet-Center und die Holsten-Galerie. Auch im Fürsthof, in der Holstenstraße, der Marktpassage, der Lütjenstraße, dem Parkcenter oder den Marktplätzen Groß- und Kleinflecken lässt es sich gemütlich schlendern.

Textilherstellung in früheren Zeiten in Neumünster

Früher war Neumünster bekannt für seine Leder- und Tuchindustrie, das Museum Tuch + Technik erinnert an die Zeit. Das in Deutschland einzigartige Museum zeigt 2000 Jahre Textilherstellung – anschaulich und lebendig. Alle im Museum befindlichen Maschinen sind funktionsfähig. Die Besucher, ob groß oder klein, können selbst Tuche herstellen, Wolle weben, Fasern unter dem Mikroskop betrachten oder Stoffmuster entwerfen.

Der wohlhabende Tuchfabrikant Hans Lorenz Renck stiftete der Stadt Neumünster zur Gründung im Jahr 1870 einen Park, in dem sich ab 1921 die Bürger im Herzen der Stadt von der Hektik des Alltags erholen konnten.

Der Tierpark Neumünster ist ebenfalls einen Besuch wert. Er beherbergt rund 700 Tiere auf einer Fläche von 24 Hektar.

Eisbär Knut

Knuts Vater „Lars“ war vom Neumünsteraner Zoo an den Zoo in Berlin ausgeliehen und es war vertraglich vereinbart, dass das erste Kind von Lars dem Zoo von Neumünster gehören sollte. Nachdem der Berliner Zoo ablehnte, den Tierpark Neumünster an den Einnahmen aus der Vermarktung Knuts zu beteiligen, verklagte der Tierpark den Berliner Zoo.

Glücklicherweise konnte man sich in dem Rechtsstreit einigen, Knut blieb in Berlin und der Neumünsteraner Tierpark erhielt 430.000 Euro.

Erotik und Sexkontakte in Neumünster

Wie in jeder Kleinstadt in Deutschland gibt es auch in Neumünster eine Nachleben. Das Bordell ist ebenso vorhanden wie Prostituierte, die darin ihren Service anbieten. Manche betreiben aber auch eine eigene kleine Wohnung in der Stadt, in denen Mann sie besuchen kann. Eine vorhergehende telefonische Voranmeldung ist immer zu empfehlen, denn dann kann die Dame sich auf den Herren vorbereiten.
Auch der Swingerclub “Asthoria“ bietet Treffen in seinen Räumlichkeiten an. Hier treffen sich freizügige Paare und einzelne Personen, die Sex mit fremder Haut erleben möchten. Verschiede Räume werden angeboten, die von den Gästen gerne genutzt werden. So laden Spielwiesen ganze Gruppen ein, sich hier niederzulassen. Holzwände im Raum mit Löchern auf Hüfthöhe werden genutzt, um sich anonym bedienen zu lassen. Auf dem Gynstuhl werden “medizinische“ Untersuchungen durchgeführt, die beiden Personen gut gefallen und Liebesschaukeln laden ein