Erotische Treffen in Bielefeld mit Escorts, Nutten, Huren, Sklavinnen, Dominas, Swingern uvm. vereinbaren

 

Finde die Top-Adresse in Bielefeld (Nordrhein-Westfalen) für ein erotisches Treffen in Deiner Nähe. Schaue Dir die Profile unserer Inserenten an und nehme direkt Kontakt auf.

Suche

Person

Verfügbarkeit

Besonderheiten

Service allgemein

Spezieller Service

Bielefeld


Bielefeld, die Stadt, die es nicht gibt

„Und sehen wir uns nicht in dieser Welt, dann sehen wir uns in Bielefeld“, so sang schon Udo Lindenberg in früheren Zeiten auf seiner LP „Sister King Kong“ mit dem Titel „Rätselhaftes Bielefeld“. Damit findet auch er einen Grund zu einem Song, der beschreibt, dass es Bielefeld eigentlich gar nicht gibt, eine Bielefeld-Verschwörung, in der es satirisch darum geht, die zahlreichen Verschwörungstheorien auf den Arm zu nehmen. Die Entstehungsgeschichte: Auf einer Studentenparty, bei der auch der Informatiker Achim Held anwesend war, ging es um das Thema Bielefeld. Als darauf eine Person sagte „Das gibt’s doch gar nicht“, wurde ein Spiel daraus und am Ende dieses Gesprächs waren sich alle (scherzhaft) darüber einig, dass es Bielefeld eigentlich gar nicht gibt. Hinzu kam auch noch die Tatsache, dass beide Autobahnauf- und abfahrten zu der Zeit gesperrt waren. Dies passte hervorragend in die Geschichte und so wurde ein Gerücht in die Welt gesetzt, doch so mancher glaubt noch heute daran.
Weiter wird festgestellt, dass alle Hinweise auf diese Stadt Teil einer groß angelegten Verschwörung sind, der Bielefeld-Verschwörung. Diese seit Jahren bestehende Verschwörung solle die Menschheit vom Dasein einer Stadt namens Bielefeld überzeugen. Es gibt mehrere Varianten zu dieser Theorie, wer der Urheber dieser Verschwörung war oder ist: Genannt wurden zum Beispiel die CIA, der israelische Mossad und Außerirdische, die ihr Raumschiff als Universität getarnt hätten. Die Verschwörer würden dort z. B. dafür sorgen, dass zahlreiche Pkw und Lkw mit der Ortskennzeichnung BI auf dem Nummernschild in Deutschland umher fahren.

Inzwischen macht sich Bielefeld diese Satire selbst zu Nutze und wirbt mit diesem Spruch und der Bielefeld-Verschwörung. Menschen, die selbst feststellen möchten, ob es Bielefeld nun wirklich gibt oder nicht, sind herzlich willkommen. Hotelbetten stehen zu Verfügung! Sollten durchaus menschliche Bedürfnisse in dieser nicht vorhandenen Stadt entstehen, so kann auch hier etwas Erotik und Sex geboten werden. Im Moment befinden sich 6 Angebote auf unseren Seiten, die wir Ihnen gerne etwas näher vorstellen möchten:

Bielefeld und das erotische Angebot

Finden Sie hier auf unseren Seiten vom Erotik-Cityführer das entsprechende erotische Abenteuer nach Ihrer Wahl und Ihren Vorstellungen. Einige Inserate möchten wir ihnen hier vorstellen.

Escortdame Melanie

Escortdame Melanie begleitet den Herren zu verschiedensten Anlässen, zu Partys, Geschäftsessen, als Urlaubsbegleitung deutschland- und weltweit. Im Hotelzimmer angekommen, entwickelt sie sich zur leidenschaftlichen Geliebten, die so manches mag und genießt. Sie finden Melanie auf https://www.erotik-cityfuehrer.de/nordrhein-westfalen/bielefeld/escortdamen/melanie

Swingerclub Why Not

Hier geht es absolut freizügig und offen zu. Paare treffen sich hier in lockerer Runde, aber auch Solo-Damen und Solo-Herren sind herzlich willkommen in diesem gepflegten Swingerclub. Gemütliche Sitzecken und Spielwiesen, die das Swingerherz höher schlagen lassen, laden zum sexuellen Abenteuer ein. Finden Sie auf dem Inserat auf unseren Seiten zusätzliche Informationen oder über die Webseite des Clubs: https://www.erotik-cityfuehrer.de/nordrhein-westfalen/bielefeld/swingerclubs/swingerclub-why-not552

Eroscenter in Bünde

Ebenfalls 18 km vom Zentrum in Bielefeld entfernt wartetProstituierte und Hure Anna Maria auf Herrenbesuch. Sie ist ausgesprochen attraktiv und wenn sie „in Fahrt“ ist, ist es ein Erlebnis mit ihr… Sind Sie neugierig geworden? Dann nehmen Sie bitte mit Anna Maria Kontakt auf über https://www.erotik-cityfuehrer.de/nordrhein-westfalen/buende/hostessen/anna-maria

Bordell Deja vu

28 km vom Zentrum in Bielefeld entfernt liegt das Dorf Westerhausen. Hier lädt das Bordell Deja vu in absolut schöner Atmosphäre zum Verweilen ein… mit einer Dame auf dem Bett. Sexy Damen bieten sich als Prostituierte an und auch hier gilt der Spruch „als Fremder gekommen, als Freund gekommen“. Weitere Angaben über das Bordell finden Sie auf https://www.erotik-cityfuehrer.de/niedersachsen/westerhausen/bordelle/partytreff-deja-vu702

Ob es diese Adressen, zumindest in Bielefeld, überhaupt gibt, dafür können wir aus verständlichen Gründen (siehe oben) nicht garantieren.